Menü Schließen

Willkommen auf meiner Homepage. Sie erhalten hier alle nötigen Informationen rund um eine osteopathische Behandlung nach dem Leitsatz:

    “Suche nicht nur die Krankheit, sondern finde die Gesundheit.”
    Andrew T. Still – Entdecker der Osteopathie


Die Praxis

Behandlungsraum

Behandlungsraum

Hauseingang

Hauseingang

Klingel bei "Praxis Vogl"

Klingel bei "Praxis Vogl"

Die Praxis liegt im Erdgeschoss rechts

Die Praxis liegt im Erdgeschoss rechts

Wartebereich

Wartebereich

Anfahrt

Osteopathie Benjamin Ebert
Klingel: Praxisgemeinschaft Vogl
Christophstr. 1
80538 München

Tel.: 089 4132 6700
info@osteo-ebert.de

Öffentlich: mit der U4 und U5 von Lehel, U3 und U6 vom Odeonsplatz, Tram…

Parkplätze (kostenpflichtig): in den umliegenden Straßen, am Haus der Kunst (7 Min Fußweg) oder in den nahen Parkhäusern (ca. 10 Min Fußweg)

 

Terminvereinbarung

Online über Doctolib

Telefon

089 4132 6700

Email

info@osteo-ebert.de

Sollte kein passender Online-Termin verfügbar sein, rufen Sie mich bitte an. Ich werde versuchen Sie anderweitig einzuplanen.

Was Sie für eine Behandlung brauchen:

Behandlungsdauer und -kosten

Bitte planen Sie für Ihre Behandlung oder die Ihres Kindes etwa 45 Min Zeit ein.

Die erste Konsultation ist eine Kennenlernrunde: Wir führen ein längeres Anamnesegespräch, ich werde Sie oder Ihr Kind ausführlicher untersuchen und abschließend wird zur Probe behandeln.

Sollte Ihnen mein osteopathischer Stil zusagen, wird ab der zweiten Runde überwiegend behandelt. Das geschieht meist 1 – 2 Wochen später. Alle weiteren Sitzungen müssen individuell abgestimmt werden.

Sollten Sie unzufrieden sein, erlasse ich Ihnen gerne die Kosten für die erste Sitzung.

Wie viele Behandlungen sind nötig?
In einfachen Fällen reichen 2 – 4 Sitzungen. Symptomfreiheit nach dem ersten Mal gibt es nur als Glückstreffer 😉
Komplexere Fälle benötigen natürlich länger, allerdings sind die Behandlungabstände dann im Bereich von Wochen und Monaten.

Kinder
Babys und Kinder brauchen meistens weniger intensive Behandlungen, da sie schneller und direkter reagieren. Deswegen kann die Konsultationsdauer kürzer ausfallen. Ebenso fällt die Zahl der Besuche meist kleiner aus.

Terminabsagen

Falls Sie ihren Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um rechtzeitige telefonische Absage. Ohne Absage könnte eine Gebühr von 20€ verlangt werden.

Die Kostenerstattung gilt nicht für unentschuldigtes Fehlen.

Kassenerstattung

Osteopathie ist leider keine erstattungsfähige gesetzliche Kassenleistung. Allerdings bieten inzwischen einige gesetzliche Krankenkassen, einen kleinen Bonus für Osteopathie an. 

Dafür braucht es meistens eine formlose ärztliche Empfehlung für Osteopathie. Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden, oder sich direkt bei Ihrer Kasse informieren

Privat Versicherte bekommen die Osteopathie als Heilpraktikerleistung im Rahmen ihres Tarifes erstattet. Dafür ist meist keine ärztliche Bescheinigung erforderlich.

Zur Corona Situation

Selbstverständlich glaube ich als naturheilkundlicher Therapeut an die Selbstheilungskräfte und die Notwendigkeit das Immunsystem zu stärken. Das widerspricht für mich aber nicht der Sinnhaftigkeit der Anwendung Pandemie eindämmender Maßnahmen, einschließlich der Impfung. Auch ein robustes Immunsystem kann einmal einen schlechten Tag haben.

Behandlungsfeedback

Nach der Behandlung würde ich mich sehr über Ihr konstruktives Feedback freuen.

 

Wie hat Ihnen die Behandlung gefallen?

 

Eine Rezension bei Google oder anonyme Bewertung bei Jameda kann mir helfen, mehr Menschen zu erreichen.

 

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie mir:
Online TerminvereinbarungDoctolib